Gasokol und 3F Solar bündeln Ihre Kräfte

Ronald Gattringer, Geschäftsführer von Gasokol, und Alexander Friedrich, Geschäftsführer von 3F Solar.

Gasokol und 3F Solar bündeln Ihre Kräfte

Gasokol und 3F Solar haben es sich zur Aufgabe gemacht solare Energien sinnvoll zu kombinieren und Energiesysteme optimal für jeden Bedarf an jedem Standort auszulegen.

35 Jahre Erfahrung aus dem Gasokol Kompetenzzentrum für Solarenergie und die Integration der Produktionslinie von 3F Solar als Innovationsführer der Solar-Hybridtechnologie garantieren anspruchsvollen Kunden Sicherheit durch Beständigkeit.

Alexander Friedrich, Gründer und Geschäftsführer von 3F Solar: „Es geht darum, die Energieressourcen optimiert zu nutzen. Ich möchte den Energiebedarf mit Nachhaltigkeit und Umweltschonung in Einklang bringen.“ Der Energiekollektor erzeugt gleichzeitig Strom und Wärme für Heizung und Warmwasser, zu jeder Jahreszeit. Eine Kombination von Sonnenenergie mit bestehenden oder naheliegenden Versorgungssystemen wird bei intelligenten Energiekonzepten berücksichtigt.

Ronald Gattringer, Geschäftsführer Gasokol: „Wir haben das Beste aus beiden Solarwelten kombiniert. Wärme und Strom aus einem Kollektor. Ob im Ein- oder Mehrfamilienhaus, Gewerbe- oder Industriebetrieb, der Solar One Energiekollektor deckt jeden Bedarf.“

Gasokol Firmenportrait

Gasokol, Gattringer Sonnenkollektoren, wurde 1981 gegründet und bedient als Solaranlagenhersteller Europa und die Vereinigten Arabischen Emirate mit zuverlässigen Energiesparsystemen. Gasokol Produkte sind international bei über 1.000 Partnern gelistet.

Der Unternehmens- und Produktionsstandort in Saxen, Oberösterreich, sichert den Anlagenbetreibern voll- und teilsolare Systemlösungen für einen gewinnbringenden Langzeiteinsatz. Der Pionier im Einsatz nachhaltiger Energiequellen bietet ein umfangreiches Produkt-, Dienstleistungs- und Servicepaket – von der persönlichen Beratung über die Planung, Produktion, Lieferung, Montage, Inbetriebnahme bis hin zur technischen Wartung. Im Gasokol Kompetenzzentrum für Solarenergie werden zuverlässige Energiesparsysteme entwickelt.

Mehr infos unter: www.gasokol.at